Flash-Player Version 8 required

Get Adobe Flash player

Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen,
in Liebe erziehen,
in Freiheit entlassen.

(Rudolf Steiner)

Grundsätze

Wir schaffen die Voraussetzungen für das eigenaktive, entdeckende Lernen und entwickeln Interesse gegenüber der Mit- und Umwelt.
Die drei Eckpunkte unserer Pädagogik:

Kopf: die Welt und sich selber entdecken und verstehen
Herz: das Erkannte als sinnvoll erleben
Hand: das Leben als handhabbar und veränderbar erfahren

Das auf diese Weise entwickelte Kohärenzgefühl wirkt gesundend; es entsteht ein konstruktives Verhältnis zu sich selbst und seiner Umwelt. Dieser salutogenetische Ansatz bildet Selbstbewusstsein und Widerstandskraft gegen Sucht und Konsumhaltung.

In einer Welt, in der Wissensstand und Wissenstransfer eine gewaltige Steigerung und zugleich rasche Abnutzung erfahren, sind grundlegende Arbeits- und Lerntechniken erforderlich und ein unspezialisiertes praktisches Können, das sich später vielseitig weiter entwickeln lässt.

Die Lehrplanarbeit ist ein wesentlicher Faktor der Schulentwicklung, doch haben Lerninhalte immer bloss exemplarischen Charakter. Der Lehrplan ist ein Rahmen, in dem der Unterricht schöpferisch und situationsbezogen gestaltet wird.

Telefon 061 331 62 50  |  E-Mail info(at)steinerschule-basel.ch creativity by innov8