Flash-Player Version 8 required

Get Adobe Flash player

Das feiern wir! 90-Jahr-Jubiläum mit Eröffnung von Grossem Saal und Schuleingang

Basel, 15. August 2016. Die Rudolf Steiner Schule Basel feiert am 27. August ihr 90-Jahr-Jubiläum mit einem Festakt. Gleichzeitig eröffnet sie den Grossen Saal und den Schuleingang. Deren Umbau hat im Februar begonnen und gibt der Schule ein neues Gesicht.

Eröffnung 1926 mit 3 Klassen und 30 Kindern
1924 erteilte der Regierungsrat die Bewilligung und 1926 öffnete in Basel die erste Rudolf Steiner Schule der Schweiz an der Lindenhofstrasse 9 ihre Türen – mit drei Klassen und dreissig Kindern. Damit hatte der Regierungsrat Mut bewiesen, denn die Schule war von Anfang an anders. Mädchen und Jungen gingen in eine Klasse, besuchten denselben Unterricht und hatten eine gleich lange Schulzeit. Sitzenbleiben war ausgeschlossen. Französisch und Englisch gab es ab der ersten Klasse. Und die Schülerinnen und Schüler erhielten Textzeugnisse, die auch das Lern- und Sozialverhalten beschrieben.

Prominent besetzter Festakt am 27. August
Das Rahmenprogramm ist ein Fest für Gross und Klein auf dem gesamten Schulgelände ab 10:30 Uhr. Der Festakt beginnt um 11:00 Uhr. Beitragende sind

  • Benz Schaffner, Präsident des Rudolf Steiner Schulvereins Basel
  • Thomas Riedtmann, Leiter der Zentralen Dienste, Erziehungsdepartement Basel
  • Christina Blum, Fachlehrerin, Konferenzleiterin
  • Dieter Baur, Leiter Volksschulen, Erziehungsdepartement Basel
  • Florian Osswald, Leiter Pädagogische Sektion am Goetheanum
  • Cyrill Häring, Projektleiter Bauvorhaben «Verdichtung und Erweiterung»

Eröffnung von Grossem Saal und Schuleingang
Der Umbau des Grossen Saals umfasst vor allem die Bühne, die Wärmedämmung und die Verbesserung der Akustik. Am markantesten wirken sich aber die feuerpolizeilichen Vorgaben aus. Sie machen einen zweiten Saalausgang nötig, der neben dem Haupteingang der Schule ins Freie führt. Damit ist eine Neugestaltung des gesamten Schuleingangs verbunden. Die Kosten betragen rund 3.7 Mio Franken und finanzieren sich über Spenden und Rückstellungen.

Telefon 061 331 62 50  |  E-Mail info(at)steinerschule-basel.ch creativity by innov8