Flash-Player Version 8 required

Get Adobe Flash player

Lehrtätigkeit an unserer Schule

Wer an einer Steinerschule unterrichten möchte, sollte über ein staatliches Lehrdiplom und eine abgeschlossene Zusatzausbildung in anthroposophischer Pädagogik verfügen. Ausbildungsmöglichkeiten in der Schweiz gibt es an der Höheren Fachschule für anthroposophische Pädagogik HFAP und teilweise in mehrjährigen berufsbegleitenden Ausbildungsgängen an einzelnen Schulen (Auskunft erteilt die Koordinationsstelle der «Arbeitsgemeinschaft der Rudolf Steiner Schulen in der Schweiz»). In Deutschland gibt es zahlreiche Seminarien für Waldorfpädagogik.)

An der Rudolf Steiner Schule Basel kann man als Klassenlehrkraft eine Klasse ab der ersten Klasse während fünf bis acht Jahren führen oder als Fachlehrkraft für einzelne Fächer von der ersten bis zur zwölften Klasse tätig sein. Ein Vollpensum umfasst 22 Lektionen sowie die obligatorische Teilnahme an der wöchentlichen Konferenz am Donnerstag von 16.15 bis 20.00 Uhr.

Telefon 061 331 62 50  |  E-Mail info(at)steinerschule-basel.ch creativity by innov8