Flash-Player Version 8 required

Get Adobe Flash player

Anschluss an weiterführende Ausbildungen

Berufslehre

Schülerinnen und Schüler der Steinerschule sind in den Lehrbetrieben gern gesehen. Sie verfügen nach einem erfolgreichen Abschluss der Schulzeit über eine breite Allgemeinbildung, handwerkliches und künstlerisches Geschick und soziale Kompetenz. In den verschiedenen Praktika haben sie gelernt, wie eine Lehrtochter oder ein Lehrling zupacken muss.

Die Zusatzqualifikation IMS B erlaubt in der Berufslehre die Dispensation vom allgemeinbildenden Unterricht und von der gewerblichindustriellen Lehrabschlussprüfung im Fach Allgemeinbildung.

Nach oben

Höhere Fachschulen und Fachhochschulen

Das IMS-F-Zertifikat bescheinigt ein Niveau, das der Allgemeinbildung der Fachmaturität entspricht. Die Integrativen Mittelschulen der Schweiz haben mit vielen Fachhochschulen Zulassungsvereinbarungen abgeschlossen, zum Beispiel für die Studienrichtungen Gesundheit, Soziales und Kunst. Für andere Studiengänge besteht die Möglichkeit einer Aufnahme «sur Dossier» oder einer Zulassungsprüfung.

Nach oben

Gymnasiale Matur

Eine gemeinsame Übertrittsregelung der Kantone Basel-Stadt und Baselland regelt den prüfungsfreien Übertritt an ein Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler der IMS benötigen für den Schulwechsel eine Empfehlung der Lehrkräfte. Der Weg bis zur Matur dauert 13 oder 14 Schuljahre. 

Nach oben

Telefon 061 331 62 50  |  E-Mail info(at)steinerschule-basel.ch creativity by innov8