Bauvorhaben2019-04-08T23:08:14+02:00

Am 18. Mai 2017 hat die Schule die Realisierung des Bauvorhabens «Verdichtung und Erweiterung» beschlossen. Bis Juli 2019 wird das Vorprojekt optimiert. Ende 2019 soll das Bauprojekt für die Baugenehmigung eingereicht werden. Der Baubeginn ist für Mitte 2020 geplant, die Inbetriebnahme für das Schuljahr 2022-23. Die Kosten betragen 20.8 Millionen Franken. Wir laden Sie ein, sich über unser Bauvorhaben zu informieren. Alle Neuigkeiten dazu finden Sie übrigens unter News.

Projektteam

Cyrill Häring

Cyrill Häring

Leiter Projektteam

Benz Schaffner

Benz Schaffner

Leiter Baukreis

Jan Wenger

Jan Wenger

Finanzkommission

Alexander Spieth

Alexander Spieth

Beratung

Volker Hayn

Volker Hayn

Koordination

Sven Baumann

Sven Baumann

Mittelbeschaffung

Daniel Hering

Mediensprecher

Christoph Standke

Christoph Standke

Standke Architekten GmbH BSA

Dieter Schaffner

Öffentlichkeitsarbeit

Bauen Sie mit!

Rudolf Steiner Schule Basel

20.8 Millionen Franken kostet unser Bauvorhaben «Verdichtung und Erweiterung». 15 Millionen Franken haben wir bis Juli 2018 schon gesichert. 5.8 Millionen Franken benötigen wir noch bis Ende 2021. Dafür brauchen wir viel Fantasie und viele Freunde. Und wenn es stimmt, dass Geld einer guten Idee folgt, dann braucht es Menschen, die diese Idee wahrnehmbar und lebendig werden lassen. Bauen Sie mit!